Mittwoch, 13. Dezember 2017

Herr Grummel und sein Rentierchen (Neela Faye/Eve Flavian)

Titel: Herr Grummel und sein Rentierchen
Autor: Neela Faye/Eve Flavian
Verlag: frei publiziert
Seitenzahl: 138 Seiten
Beschreibung: Bjarne liebt Weihnachten, doch sein Mitbewohner Jannik hasst es. Deshalb versucht Bjarne alles, um Jannik vom Gegenteil zu überzeugen.

Meine Meinung:

Von dem Buch bin ich ehrlich gesagt nicht so überzeugt. Es war mir einfach mal wieder zu viel. Die Charaktere waren mir einfach schon zu viel. Der eine viel zu grummelig, der andere zu schusselig und optimistisch und einfach irgendwie zu dümmlich. Ich mochte einfach nicht, dass man immerzu den Eindruck hatte, zwei Kleinkinder treffen aufeinander, weil das dann so grotesk wirkt, wenn sie geil aufeinander sind.
Ich mochte auch nicht, wie sie im ersten Moment übereinander herfallen und dann wieder Abstand nehmen – weil sie einfach nicht miteinander reden können. Ja okay, solche Missverständnisse passieren wohl im realen Leben auch so häufig, aber hier hat es mich einfach genervt.
Und auch der Schreibstil ist jetzt nicht so sonderlich weltbewegend, dass man das Buch unbedingt gelesen haben muss.
Ich mag auch nicht, wie sie dann doch zueinander finden und dass das Buch dann damit nicht beendet ist… irgendwie mochte ich die Geschichte einfach nicht, tut mir Leid. Vielleicht gefällt sie euch ja besser.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen